Freitag, 6. Dezember 2013


Ich liebe Abende wie diese. Langsam rieselt der Schnee, zaubert uns eine weiße Decke. Draußen ist es still, die Straßenlichter lassen am Abend den Schnee wie Diamanten funkeln und es sieht friedlich aus, überall. Es scheint, als wären die Sorgen der Welt vergessen, es gibt mir ein beruhigendes Gefühl, vor allem, wenn auch mein Schmerz für den Augenblick abebbt.
Ich sitze in der Wärme, umgeben von Kerzenlicht, ruhiger Musik und einem heißen Kakao. Zierlich schreibe ich Worte aufs Papier, versuche meine Gefühle zu schildern und den innerlich Kampf damit zu gewinnen.
Meiner Meinung gibt es fast nichts Schöneres als das, was mein Bild dort zeigt. Endlich einfach mal die Seele baumeln lassen und zur Ruhe kommen, den Stress vergessen, die Probleme verstecken...

Kommentare:

Lucy hat gesagt…

:)

The other Girl…  hat gesagt…

das stimmt, es ist alles einfach wundervoll und du hast es perfekt beschrieben.
arrw, ich will auch dass es bei uns schneit :D

fühl dich gedrückt ♥

http://gedankenbahnen.blogspot.de/